Datenblatt
Job-ID: 5496432
Anzeigenaufrufe: 2
Ausübungsort: Saarbrücken, Saarland
Postleitzahl:
Job-Kategorie: Gesundheitswesen & Medizin
Beschäftigungsart: Festanstellung
Gehalt: Annual
Eingestellt: 2017.01.11

eine Ärztin / einen Arzt für das Gesundheitsamt


Stellenbeschreibung

Der Regionalverband Saarbrücken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich des Dezernates II &ndash Gesundheit, Schulen und Erwachsenenbildung     eine Ärztin / einen Arzt für das Gesundheitsamt   Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis (Besoldungsgruppe A 15) ist bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen möglich.   Gesucht wird eine verantwortungsbewusste und einsatzfreudige Persönlichkeit, die bereit ist, die vielfältigen Aufgaben des Gesundheitsamtes des Regionalverbandes Saarbrücken im Sinne einer modernen Verwaltung als Dienstleistung für die Bürgerinnen und Bürger zu verstehen. Die Beschäftigung erfolgt je nach Qualifikation in den jeweiligen Fachbereichen des Gesundheitsamtes.   Ihre Qualifikation:   Sie sind eine engagierte Ärztin / ein engagierter Arzt oder Fachärztin / Facharzt. Als Ärztin oder Arzt sind Sie bereit die Facharztausbildung für das öffentliche Gesundheitswesen während der Beschäftigung zu absolvieren.    Unsere Anforderungen:  
  • Approbation als Ärztin / Arzt
  • eine mindestens zweijährige Berufserfahrung ist erwünscht
  • Psychische Belastbarkeit, Flexibilität sowie organisatorisches Geschick und Verständnis im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenslagen
  • selbständiges Arbeiten bei gleichzeitiger Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW und die Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW für dienstliche Zwecke (gegen Reisekostenerstattung)
  • gute Anwenderkenntnisse in den gängigen MSOfficeProgrammen.
Wir bieten:  
  • eine interessante, abwechslungsreiche ärztliche Tätigkeit bei sehr guten Arbeitsbedingungen
  • Ausbildung zur Fachärztin oder Facharzt für das öffentliche Gesundheitswesen
  • Unterstützung bei Fort und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Ausübung von Nebentätigkeiten 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Region Saarbrücken
  Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Approbationsurkunde, Lebenslauf und Zeugnissen, einschließlich Beschäftigungs und Fortbildungsnachweisen richten Sie bitte an den   Regionalverband Saarbrücken Personalamt &ndash Schlossplatz 1 7 66119 Saarbrücken    Der Regionalverband Saarbrücken will Frauen entsprechend der Grundsätze seines Frauenförderplanes fördern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.