Genau den richtigen Job mit Jobbörse.de finden!

Genau den richtigen Job
© jörn buchheim – Fotolia.com

Vor ein bis zwei Jahrzehnten waren Stellensuchende noch auf die Printmedien und das Arbeitsamt – heute Jobcenter genannt – angewiesen. Stellenanzeigen gab es nur in bestimmten Zeitungen und dass auch meist nur ein bis zwei Mal wöchentlich. Das Arbeitsamt hatte oft nur Jobangebote aus der Region zu bieten, sodass es kaum möglich war, über den regionalen Tellerrand zu schauen. Viele Bewerber kauften sich daher überregionale Zeitungen oder fachspezifische Broschüren, in der Hoffnung, dort ein paar interessante Angebote zu finden.
Heute ist die Jobsuche durch das Internet sehr viel einfacher und vor allem bequemer geworden. Bewerber können rund um die Uhr im Netz stöbern und nach dem passenden Jobangebot Ausschau halten – und das alles praktisch kostenfrei und von zu Hause aus!


Eine von vielen Job-Portalen ist http://www.jobbörse.de. Hier können Stellensuchende ohne große Umstände und kinderleicht nach regionalen und auch überregionalen Jobangeboten suchen. Dabei können die User selbst entscheiden, ob sie in einem eng begrenzten Gebiet nach einem Job suchen wollen oder darüber hinaus.
Wer zum Beispiel einen bestimmten Postleitzahlenbezirk nicht verlassen möchte, gibt die gewünschte Postleitzahl oder Stadt einfach in die Suche ein und dazu den gewünschten Job – in der angezeigten Liste erscheinen dann alle freien Stellen in diesem Gebiet und auch darüber hinaus in einem Umkreis von etwa 50 km.
Die User entscheiden selbst, wie und nach welchen Kriterien sie die Suche starten. Beim Runterscrollen können sie auf der aufgerufenen Seite verwandte Suchvorgänge entdecken und so ihre Chancen auf eine passende Stelle erweitern. Wer zum Beispiel einen Job als Redakteur in einer bestimmten Region sucht, bekommt auf diese Weise auch Stellenangebote im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und PR angezeigt sowie Stellenangebote für Buchhändler. Bei Interesse wird das Stellenangebot angeklickt und der Stellensuchende erfährt alles rund um die ausgeschriebene Stelle. Dazu gehört neben dem Arbeitsort und dem Beginn der Tätigkeit eine detaillierte Stellenbeschreibung plus Kontaktdaten des potenziellen Arbeitgebers.
Neben der aktiven Stellensuche gibt es auf http://www.jobbörse.de zudem die Möglichkeit, sich per Mail über freie Jobs in der Wunschregion und natürlich auch darüber hinaus vom Portal informieren zu lassen. Dies ist besonders für Bewerber interessant, die nicht immer online sind bzw. sein können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.