Was tut eine Personalberatung?


Bild: Gerd Altmann / pixabay.com

Der Arbeitsmarkt ist eine Welt für sich, die einen Einzelnen schnell einmal überfordern kann. Beinahe jeder Mensch gelangt in seinem Leben mindestens einmal in die Situation, sich auf dem freien Arbeitsmarkt um einen neuen Arbeitsplatz bemühen zu müssen. Doch das Finden einer geeigneten Stelle gestaltet sich in der Realität oftmals schwieriger als gedacht, denn auch in Sachen Arbeitswelt steht die Zeit nicht still. So verändern sich nicht nur die Bewerbungsprozesse, die heutzutage beinahe ausschließlich elektronisch von statten gehen, sondern auch die Berufsbezeichnungen stetig. Als Laie kann man hier schnell den Überblick verlieren und sich etwas verloren fühlen. In einer solchen Situation kann eine Personalberatung Abhilfe schaffen. Personalberatungen stellen Kontakte zwischen Arbeitssuchenden und Unternehmern her und sorgen auf diese Weise für eine erfolgreiche Vermittlung. 

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen erläutern, worin der Nutzen einer Personalberatung besteht und wann dessen Beauftragung sinnvoll sein kann. 

Definition und Tätigkeitfeld 
Personalberatungen sind Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, freie Arbeitsplätze mit entsprechend qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen und auf diese Weise einen reibungslosen Bewerbungsablauf für alle Parteien zu gewährleisten. Damit dies gelingt, beobachten die Mitarbeiter einer Personalberatung (auch Headhunter genannt) den Stellenmarkt ganz genau. Hierbei haben sie sowohl die ausgeschriebenen Stellen der Arbeitgeber, als auch die angelegten Jobprofile möglicher Arbeitnehmer und Bewerber stets im Blick. Am einfachsten gelingt diese Überwachung des Arbeitsmarktes durch eine gute Netzwerkpflege. Headhunter leben von geknüpften Kontakten, dessen Pflege ein großer Bestandteil ihrer Arbeit ist. Sie kennen häufig eine Menge Leute und können den Arbeitsmarkt auf diese Weise gut einschätzen. 

Die Headhunter sind auf allen gängigen Jobportalen unterwegs und stehen häufig in direktem Kontakt zu verschiedenen Firmen und Unternehmen. So liegt es nahe, dass Personalberater häufig über neu zu besetzende Stellen informiert werden, bevor das entsprechende Unternehmen eine öffentliche Anzeige schaltet. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Gute Personalberater besitzen nicht nur einen engen Draht zu Arbeitgebern, sondern zudem eine breit gefächerte Kartei an Bewerbern und potentiellen Arbeitnehmern. Auf diese Weise können sie bei dem Erhalt eines Jobangebots ggf. schon einen oder mehrere Bewerber aus ihrem „Bewerberpool“ vorschlagen, der für die zu besetzende Stelle qualifiziert und geeignet erscheint. 

Einige Personalberatungen haben sich auf spezielle Branchen wie beispielsweise Jobs rund um die Baubranche spezialisiert. Eine derartige Spezialisierung kann viele Vorteile mit sich bringen und erleichtert sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern die Suche nach einer geeigneten Unterstützung. Auch gibt es Agenturen, die grundsätzlich für alle Berufsgruppen tätig werden können. Hier liegt zwar keine grundsätzliche Spezialisierung vor, dennoch gibt es für jede Branche jeweilige Experten in der Firma. Ein interessantes Beispiel für eine solche vielfältige, engagierte und zielstrebige Personalberatung finden Sie hier: www.kontrast-consulting.de/personalberatung/

Wann ist eine Personalberatung als Vermittler nützlich? 
Die Inanspruchnahme einer Personalberatung ist grundsätzlich immer dann von großem Nutzen, wenn Sie als Arbeitnehmer auf der Suche nach einer neuen passenden Stelle sind oder als Arbeitgeber einen geeigneten Mitarbeiter finden wollen. Die Mitarbeiter einer Personalberatung unterstützen Sie als Bewerber aktiv dabei, Ihren nächsten Traumjob zu finden. Sie geben Ihnen wertvolle Tipps für den gesamten Bewerbungsprozess und schlagen Ihnen anhand ihres Profils und Ihrer Fähigkeiten passende Jobangebote vor. Dies kann dazu beitragen, dass Sie über Jobs informiert werden, auf dies Sie selbst allein wohl gar nicht gekommen wären, bzw. für die Sie sich alleine nie beworben hätten. Gleichzeitig stellen Headhunter Verbindungen zwischen Ihnen und potenziellen neuen Arbeitgebern her und können für die von Ihnen avisierte Stelle bei dem Unternehmen ggf. ein gutes Wort einlegen. Dabei besitzen gute Headhunter eine ausgeprägte Menschenkenntnis und gehen auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein. Gleichzeit motivieren sie Sie zu beruflichen Veränderungen und Weiterentwicklungen. Insgesamt gestaltet sich die Jobsuche mit einem Personalberater an Ihrer Seite weitaus stressfreier und einfacher.